Zwolle

ZwolleZwolle

Zwolle, Turm, Stadtgraben und Brücke

Das in der Nähe des IJsselmeeres gelegene Zwolle ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Overijssel. Im Gebiet von Zwolle entsteht das nur 19 km lange Zwarte Water, das dann auch das Wasser der Vechte (Overijsselse Vecht) ins Zwarte Meer leitet. Es gibt einen Kanal zur IJssel, deren Mündung beim Nachbarort Kampen liegt.

Geschichte

An der Stelle, wo Zwolle liegt, wurden Siedlungsreste aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit gefunden. Die Stadt entstand auf einem kleinen Sandrücken (suol, vergleiche Deutsch: geschwollen) zwischen der IJssel und der Vecht. Die Sankt-Michaeliskirche wurde bereits 1040 urkundlich erwähnt.

Die Stadt, einstiges Mitglied der Hanse, erhielt 1230 die Stadtrechte, die 1438 durch das Stapelrecht erweitert wurden. Das 15. Jahrhundert war die größte Blütezeit Zwolles. Die Stadt war damals, wie Deventer, eine Hochburg der Buchdruckerkunst. Auch gab es Unterrichtsanstalten größter Bedeutung. Die Mitglieder der Brüder vom gemeinsamen Leben oder Devotio moderna arbeiteten von Zwolle und Deventer aus in ganz Nordwesteuropa. Zwolle hat in dieser Zeit eng mit den Nachbarstädten Kampen und Deventer zusammengearbeitet, sie prägten sogar während einiger Jahrzehnte gemeinsame Münzen.

Nach etwa 1550 trat ein wirtschaftlicher Rückgang ein, obwohl die Stadt immer einen der größten Viehmärkte der Niederlande und mehrere Buchdruckereien behielt. Neuer Aufschwung trat um 1890 ein, als die Stadt an das Eisenbahnnetz angeschlossen wurde.

Die jüdische Gemeinde von Zwolle wurde im Zweiten Weltkrieg durch Deportationen in deutsche Konzentrationslager dezimiert. Auch gab es in der Stadt mehrere Hinrichtungen von Widerstandskämpfern. Einige Kriegsdenkmäler erinnern noch an diese Ereignisse.

  • Zwolle, Turm, Stadtgraben und Brücke By Michielverbeek (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Quelle: Wikipedia


Der Beitrag war hilfreich? Dann gebt ihm doch einfach ein Like in den „Sozialen Medien“ und abonniert unseren Block und unseren YouTube Cannel.

Ihr könnt uns natürlich auch gerne als Dankeschön eine Postkarte an folgende Adresse schicken:

Daniela Tocan / Wilfried Gödert

Westenfelder Str. 14b
44866 Bochum
Deutschland

Natürlich freuen wir uns auch über eine Spende für die Kaffeekasse

Comments

comments

Kategorie Städte, Travel

Hi, ich bin Daniela, Inhaberin von Tocan Medizintechnik, chirurgische instrumente zur Zweckentfremdung. Die Webseite Tocan.de soll den Servicegedanken der Firma hervorheben. Service und Support sind die tragenden Säulen der Firma.

Schreibe einen Kommentar